Energydragons

BSG Drachenboot der Stadtwerke Duisburg

Der ultimative Energydragons Weihnachtsstollen

Der ultimative Energydragons “Weihnachtsstollen “


Stollen.jpg

Zutaten (für 22 Personen zum Probieren)

1000 g   Mehl
75g  frische Hefe
250 ml lauwarme Milch
150 g  Zucker
75 g gehackte süße Mandeln
60 g gehackte bittere Mandeln
250 g  flüssige Butter für den Teig (auf Zimmertemperatur abgekühlt)
125 g  flüssige Butter (zum Bestreichen)
125 g  Zitronat
375 g  Sultaninen
Puderzucker zum Bestäuben

Achtung!! Während der Zubereitung dafür sorgen daß keine Zugluft herrscht

Das Mehl fein gesiebt auf eine große Arbeitsfläche geben und in die  Mitte eine große Mulde drücken. In die Mulde die Hefe mit dem Zucker zerbröseln und die lauwarme Milch und die Butter hinzufügen. Jetzt daraus einen geschmeidigen Teig kneten. Dabei immer von außen nach innen arbeiten und darauf achten das der Boden immer auf der Arbeitsfläche bleibt, sonst reisst der Teig.

Wer jetzt vom “Kneten” noch nicht schwitzt hat den Teig noch nicht richtig bearbeitet.

Also noch weitermachen !!

Nun können die restlichen Zutaten Zitronat, Sultaninen und die Mandeln untergeknetet werden. Der Teig wird nun abgedeckt und an einen warmen Ort gestellt wo er 1-1,5 h gehen sollte (bis sich sein Volumen ungefähr verdoppelt hat).
Anschließend unter den Teig fassen und ihn vorsichtig auf eine großes Backblech legen.
Auf dem Backblech den Teig etwas ausrollen und eine Seite etwas über die andere Seite schlagen (sollte das Blech zu klein sein kann man den Stollen schräg auf das Blech legen).
Das Blech nun in den kalten Ofen auf die mittlere Schiene schieben und den Stollen bei ca. 200 Grad 45-60 min backen.
Nach dem Backen den Stollen mit der restlichen flüssigen Butter bestreichen und nach dem Abkühlen noch mit Puderzucker bestäuben.

GUTEN  APPETIT